Hören, um mehr zu sehen.

Wichtige Hinweise für die Benutzung


Wofür diese App?

Wir führen an Orte, die durch unsere Beschreibungen intensiv erfahrbar werden. Ein kundiges Autorenteam hat sorgfältig an den Texten gearbeitet. Wir hoffen, dass unsere Nutzer diesen guten Spruch bewahrheitet finden: "Die Zeit, die Sie sich nehmen, wird Ihnen etwas geben!"

Die Ortsbeschreibungen können immer und überall aufgerufen werden. Unsere App möchte die Benutzer aber in die Lage versetzen, die Texte genau dort zu hören, wo sie lokalisiert sind. Dafür stellen wir eine Ortungsfunktion zur Verfügung und alternativ auch eine Google-Navigation. Die Orte wurden dafür sorgfältig eingemessen; aber die üblichen Ungenauigkeiten von GPS können wir nicht außer Kraft setzen.


Eine App für alle Browser

Der Watten Audio Guide ist eine Browser-App. Er wird also über Internetbrowser aufgerufen. Das funktioniert unter allen Betriebssystemen und mit allen Browsern.

Da die Mehrheit unserer blinden Nutzer mit Apple-Geräten unterwegs ist und den Screenreader VoiceOver nutzt, sind einige Hinweise zu Einstellungen auf den Browser Safari bzw. VoiceOver zugeschnitten. Wer ein anderes Gerät oder einen anderen Browser nutzt, muss die Hinweise sinngemäß umdenken.

Falls die App nicht funktioniert - Browser-Einstellungen

Der Watten Audio Guide ist mit Java-Script programmiert. Sollte die App nicht funktionieren, muss möglicherweise die Ausführung von Java-Script in den Einstellungen des Browsers aktiviert werden.

Für eine schnelle Erreichbarkeit der App

Weil der Watten Audio Guide nicht aus dem App-Store geladen wird, wird er auch nicht automatisch auf dem Home-Bildschirm abgelegt. Wenn Sie ihn wie jede andere App auf dem Home-Bildschirm haben möchten, müssen Sie die Teilen-Funktion des Browsers Safari benutzen und in deren Dialog "Zum Home-Bildschirm" wählen.

Zugriffsrechte

Wenn Sie möchten, dass nicht jedes Mal beim Start der GPS-Navigation die Zugriffserlaubnis dazu erteilt werden muss, können Sie beim iPhone unter Einstellungen / Safari folgende Option deaktivieren: "Cross-Sitetracking verhindern".
Lassen Sie das "Websitetracking ablehnen" eingeschaltet, wird nur beim ersten Besuch der Webseite die Erlaubnis zur Nutzung der GPS-Daten abgefragt. Besuchen Sie andere Webseiten anderer Anbieter, erfolgt dann weiterhin die Sicherheitsabfrage.


Bestandteile und Aufbau

Der Kern des Watten Audio Guides sind die Beschreibungen zu den Orten. Sie werden als Audio zum Abspielen und als Text zum Lesen bzw. Vorlesen bereit gestellt.

Da es sich um viele Orte handelt, haben wir sie in Bereiche gegliedert. So ein Bereich kann eine Warft sein, der Naturerlebnisraum oder eine der Anfahrten zur Hallig Hooge.

Über den Bereichen liegt noch eine Ebene: die Guides. Auf ihr werden die Bereiche aufgelistet. Für Hooge stellen wir zwei Guides bereit: die Anfahrten zur Hallig Hooge und die Erkundungen auf der Hallig selbst.

Zu einigen Orten gibt es noch eine Untergliederung. Sie enhthält Zusatzinformationen, Wissenswertes oder Hintergründiges oder auch einzelne Stationen innerhalb eines Gebäudes wie z. B. der Halligkirche oder des Heimatmuseums.

Auf den Orts-Seiten und den Seiten für Zusatzinformationen lassen sich ganz grob folgende Bestandteile unterscheiden:

  1. Menü,
  2. Hören und Lesen,
  3. Orientieren und navigieren.

Menü-Bereich

Unterhalb der Hauptüberschrift finden sich Elemente, die dem Nutzer sagen, wo er sich befindet. Sie funktionieren zugleich als Menüpunkte. Das sind im Einzelnen:

  1. "Guide" Hier steht, in welchem unserer Audio-Guides Sie sich befinden. Ein Klick hier blendet die Liste der Bereiche ein.
  2. "Bereich" Hier steht, in welchem Bereich Sie sich befinden. Ein Klick hier blendet die Liste der Orte ein.
  3. "Ort" Sofern schon ein Ort ausgewählt ist, wird hier dessen Name angezeigt.
  4. "Plus" Gibt es zu diesem Ort Unterseiten, wird hier der Name der ausgewählten Unterseite angezeigt.

Hören und Lesen

Zum Anhören unserer Audiobeschreibungen stehen die Bedien-Elemente des Players zur Verfügung, der zum Browser gehört.

Alternativ zum Hörtext kann die schriftliche Version ein- oder ausgeblendet werden. Die kann nützlich sein, wenn gerade keine Online-Verbindung besteht. Die Textversion soll aber auch denjenigen helfen, die besser lesen als hören können.

Zu fast jedem Ort gibt es ein Umgebungsfoto.

Mit Hilfe der Sprungfunktionen und rechts neben den Playerfunktionen kann wie in einem Hörbuch von Ort zu Ort gewandert werden. Diese Reihung entspricht der Abfolge in unserem Watten Audio Guide, nicht unbedingt aber der Abfolge, wie sie von Ihnen aktuell aufgerufen worden ist. Wollen Sie genau zu der Seite zurückblättern, die von Ihnen zuletzt aufgerufen wurde, empfiehlt es sich die Blätterfunktionen des Browsers zu benutzen.

Orientierung und Navigation

Der Watten Audio Guide ist so konstruiert, dass er seine Nutzer an die Orte führt, an denen die Beschreibungen authentisch gehört werden können. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

Orientierung mit der GPS-Ortung

Sie wird aktiviert durch den Button "Start GPS!"

Ist ein Ort, für den Sie sich interessieren, ausgewählt und GPS gestartet, sagt die App aktuell an, wie weit der Punkt des Interesses in welcher Himmelsrichtung entfernt ist. Sie können sich dann mit dieser Peilung an den Ort heranpirschen wie beim Geocaching. Bewegen Sie sich, wird Ihnen der Kompass Ihres Smartphones auch die relative Richtung ansagen, in der der ausgewählte Ort liegt. Die Angaben dabei entsprechen dem Ziffernblatt einer Uhr, wobei 12 Uhr genau vor Ihnen liegt. Bei Nutzung der GPS-Funktion wird nicht der Weg beschrieben; wird aber die Distanz kleiner, sind Sie auf dem richtigen Kurs.

Hinweis für die Nutzung mit VoiceOver: Damit Sie beim Gehen die sich ändernden Entfernungen und Richtungsangaben permanent angesagt bekommen, sollten Sie mit dem Finger den Listeneintrag unterhalb der Überschrift "Distanz und Richtung zum Ort (Luftlinie)" fokusieren.

Unterhalb dieser Statusanzeige finden sich weitere Angaben unter der Überschrift "GPS-Info":

Auf den Ebenen "Guide" und "Bereich" kann GPS dazu genutzt werden, die Orte bzw. Bereiche nach Entfernung zu sortieren.

Navigation mit der Google Maps App

Durch Aktivieren des Buttons "Zur Navigation" öffnet sich eine Box mit einem Kartenausschnitt und der Möglichkeit, den Google-Navigator zu benutzen. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor.

  1. Auf den Link "Größere Karte ansehen" klicken!
  2. Den Link "Route" aktivieren!
  3. Die Option "Fußweg" Wählen!
  4. Auf "Start" Klicken. Die Navigation beginnt!
  5. Um zum Watten Audio Guide zurückzukehren, nutzen iPhone-Besitzer den App-Umschalter oder links oben auf dem Bildschirm den Button "Zurück zu Safari"

Fußzeile

In der Fußzeile kann zu diesem Hilfe-Text, zur Start-Seite (Home) und zu einer Einstellungs-Seite geklickt werden.


Einstellungen

Die Nutzer-spezifischen Einstellungen für den Watten Audio Guide bleiben auch nach dem Schliessen des Browsers gespeichert und können bei Wiederaufruf sofort wieder genutzt.


Online- und Offline-Nutzung

Der Watten Audio Guide ist für den mobilen Einsatz optimiert. Wir haben uns daher bemüht, die Datenströme so schlank als möglich zu halten.

Damit der Watten Audio Guide auch in einem Funkloch nutzbar bleibt, wurde die App so programmiert, dass beim Start eines Guides die Namen und Koordinaten der Bereiche und Orte sowie die Textversion der Beschreibungen zu allen Orten in den Cache des Browsers geladen werden. Kommen Sie an einen Ort ohne Funkempfang, steht dann zwar das Audio nicht zur Verfügung, aber dessen Text kann als Leseversion genutzt werden.


Hinweise für Screenreader-Nutzer

Zur Erleichterung der Orientierung auf den Seiten sind diese mit Hilfe verschiedener Elemente strukturiert: Überschriften, Listen und Regionen. Entsprechende Sprungbefehle stellt der Screenreader zur Verfügung.

Um mit VoiceOver zwischen den Bereichen des Bildschirms zu springen, sollte über "Einstellungen / Allgemein / Bedienungshilfen / VoiceOver" die Rotorfunktion "Orientierungspunkt" aktiviert sein. Auch die "Formularsteuerung" kann hilfreich sein.